kybun přináší pohyb i v práci

Revoluční pohybový koncept kybun Vám jednoduchým způsobem zaručí správné držení těla i při  sedavém zaměstnání. Mnoho lidí pracujících v kanceláři trpí přepětím, dysbalancí a bolestmi zad. Důvodem těchto potíží je dlouhé sezení.

Práce na měkké, pružné podložce KyBounder je zdravou alternativou k pasivnímu sezení. Měkká, pružná struktura nutí klenbu chodidla a svalstvo nohou k udržení si permanentní mírné aktivity, k rovnováze a správnému držení těla

Studie ukázaly, že mírný pohyb ve spojení s duševní činností zvyšuje pracovní výkonnost a soustředění. Na kyBounder jste vnímavější, kreativnější a i večer ještě stále fit.

kyBoot se hodí pro všechny, kdo v práci dlouho stojí. Zvláštností této novinky je podrážka "walk-on-air". Měkký, pružný vzduchový polštářek zajišťuje optimální tlumení a citelně odlehčuje tělo. Již první krok vás nadchne a každý další ještě víc.

Účinky a výhody:

    • uvolňuje svalstvo
    • zlepšuje držení těla
    • může velmi účinně pomoci při bolestech zad
    • odbourává únavu
    • zefektivňuje práci díky kombinaci pohybové a duševní námahy
    • zvyšuje kreativitu a schopnost se učit
    • zvyšuje fyzickou kondici bez nutnosti trávit čas ve fitness
    • je to zábavné 

Opinions/customer testimonials

Galina Babarika aus Tschechien

Ich leide seit meiner Kindheit unter einer Skoliose, wahrscheinlich deshalb, weil eines meiner Beine 1 cm kürzer ist als das andere. Ich habe auch heute noch Schmerzen (sie begannen im Rücken und unterhalb des rechten Schulterblatts und breiteten sich langsam auf die Hüfte aus). Ich hatte noch nie zuvor von der Schweizer Schuhmarke kybun gehört. Dann traf ich zufällig auf einen Mann, der für das Unternehmen kybun arbeitete. Ich beschäftigte mich mit der Technologie der Schuhe und begann, die kyBoot-Schuhe regelmäßig zu tragen. Nach einem Jahr und zwei Monaten mit kyBoot kann ich zu 100 Prozent bestätigen, dass die Biomechanotherapie funktioniert. Keine Schmerzen mehr unterhalb des Schulterblatts! Ich habe keine Schmerzen mehr in der Hüfte, und meine Beinstabilität hat sich verbessert. Ich danke Gott, dass er auf meine Gesundheit achtgegeben hat und mir neue Freunde beschert hat.

Wolfgang Bönsch, Regis-Breitingen, Deutschland

Wolfgang Bönsch, Regis-Breitingen, Deutschland

Ein Freund von mir trägt kyBoot. Er hat mich aufgefordert einmal in diesen Schuh zu schlüpfen. Danach musste ich unbedingt auch einen solchen haben. Ich bin sehr viel unterwegs auf Messen. Da stehe ich den ganzen Tag hinter dem Messestand und gehe auf der Messe rum. Früher hatte ich immer sehr, sehr grosse Schmerzen in den Füssen. Das ist jetzt einfach weg. Im kyBoot gehe ich wie auf Wolken. Es tut mir richtig gut. Ich trage diese Schuhe nicht nur bei der Arbeit, sondern jeden Tag. Video ansehen

  • Bernie Marsden
    Bernie Marsden
  • Bernie Marsden
    Bernie Marsden
  • Bernie Marsden
    Bernie Marsden
  • Bernie Marsden
    Bernie Marsden

Bernie Marsden, Buckingham, England

Bernie Marsden hat den kyBoot seit einigen Tagen und hat diesen seither nicht mehr ausgezogen! Er spielte die ganze Tournee in der Schweiz mit dem kyBoot.

Media reports about kybun in the world of work

Wednesday 24. May 2017Keine schmerzenden Füsse mehr im Verkauf

Als Geschäftsinhaber der Albert Suhner AG steht Michael Eugster jeden Tag mindestens zehn Stunden auf den Beinen. Bis vor kurzem plagten ihn im Alltag schmerzende Fusssohlen und müde Beine. [více]

Friday 06. January 2017Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner sollen auch an sich selber denken

Pflegefachpersonen stehen im Dienste für ihre Mitmenschen. Sie kümmern sich tagein und tagaus um das Wohl ihrer Patienten. [více]

Monday 30. May 2016Warum es mehr Stehpulte geben müsste

Stehpulte sind nicht nur gut für den Rücken. Laut einer neuen Studie machen sie auch produktiver, und zwar deutlich.[více]

Friday 13. May 2016Glücklich trotz Fersensporn

Roger Christen steht als Koch täglich mehr als zehn Stunden auf den Beinen. Meistens bewegt er sich auf kleinstem Raum auf hartem Untergrund. Wegen starkem Fersensporn wurde für ihn die Arbeit fast...[více]

Friday 01. April 2016«Sitzen ist extrem gesundheitsschädlich»

Ein klassisches Problem bei unserer sitzenden Arbeitsweise sind Rücken- und Nackenschmerzen. Ein ergonomischer Arbeitsplatz kann hier viel bringen.[více]

Thursday 10. March 2016Mit kyBoot kommen Sportmuffel in Bewegung

Bänz Fiechter ist seit kurzem Carchauffeur. Der 54-jährige führte während 26 Jahren das bekanntes Eventlokal „Wäck“ im Emmental.[více]

Thursday 14. January 2016FCSG Spieler trainieren mit kybun Produkten

Regelmässig stellt der FCSG sein Können vor Tausenden von Zuschauern unter Beweis. Die Fitness der Spieler kommt nicht von Ungefähr. [více]

Saturday 19. December 2015Beschwingt durch den Arbeitstag – dank kyBoot

Den ganzen Tag auf den Beinen sein und abends trotzdem entspannt heimkommen. Für viele Menschen in stehenden Berufen eine Traumvorstellung. [více]

Friday 16. October 2015Mit Schuhen gegen Hornhaut

Christine Weisskirchen arbeitet als Dauernachtwache im Spital. Lange Zeit litt sie an dicker Hornhaut und offenen Stellen an den Füssen. [více]

Friday 29. May 2015Der perfekte Schuh für Blasmusikanten

Ein grosser Teil der Musikantinnen und Musikanten des Musikvereins Uttwil haben die Vorzüge des Schweizer Luftkissen-Schuh kyBoot entdeckt. [více]

Friday 08. May 2015Musiker leiden oft an Schmerzen

Berufsmusiker üben täglich mehrere Stunden auf ihrem Instrument. Meist in einer unnatürlichen Haltung. Diese führt zu Verspannungen und Schmerzen. [více]

Monday 09. March 2015SängerFREUND steht auf kyBoot

Der Schweizer Volksmusiker Peter Freund trägt neben der Bühne den Hightech-Schuh kyBoot. Trotz Anfangsreaktionen spürt er heute die Entlastung für die Knie und das bequeme Wohlgefühl. Heute will er...[více]

Sunday 01. March 2015Schlagerstar Manuela Fellner steht auf kyBoot

Auf der Bühne strahlt sie und vermittelt gute Laune: Manuela Fellner. Wegen starken Rheumaschmerzen verging der erfolgreichen Sängerin auf der Musikantenstadl-Tour das Lachen. [více]

Thursday 08. January 2015Nach 25 Jahren wieder beinahe schmerzfrei

Als Versicherungsfachmann ist René Leuppi oft unterwegs. Während 25 Jahren litt er an starken Beschwerden und musste orthopädische Einlagen tragen. Zudem schmerzte ihn seine Hüfte. [více]

Monday 24. November 2014Das Geheimnis der Frische

Der Holländer Olivier van der Staal arbeitet als Koch in der Werksiedlung im bernischen Renan. Dort verarbeitet er vom eigenen Hof die frischen Produkte und zaubert für die Bewohner Köstlichkeiten...[více]

Friday 25. July 2014Kampf gegen Venenschmerzen gewonnen

Starke Venenschmerzen plagten Santo Palamara während Jahren. Als Betreiber der Friulana Osteria & Pizzeria in München steht er jeden Tag stundenlang auf den Beinen. [více]

Monday 14. April 2014Trotz Skepsis nach kurzer Zeit begeistert

René Keusen musste seine Arbeit im Opernhaus aus gesundheitlichen Gründen aufgeben. Zwei Bandscheibenvorfälle und Knieprobleme machten ihm das Leben schwer und sorgten für starke Schmerzen. [více]

Monday 17. February 2014Koreaner jodeln in der Schweiz

Kim Hong-Chul aus Südkorea ist ein richtiger Schweizer-Fan. Er spielt nicht nur perfekt Schwiizerörgeli, sondern jodelt und singt im Schweizer Dialekt Volkslieder. [více]

Friday 24. January 2014Sanftes Barfussgefühl in der Werkstatt

Die beiden Garagisten Peter Meier und Patrick Odermatt sind jeden Tag stundenlang auf den Beinen. Während sie früher in harten Schuhen über Müdigkeit und Schmerzen klagten, sind sie heute nach einem...[více]

Monday 09. September 2013Dank Kundentipp wieder Freude im Leben seiner Verkäuferin

Sehen Sie hier, was der kyBoot bewirken kann. Kurt Inderbitzin erzählt von seinen Erfahrungen.[více]

Wednesday 27. March 2013Der Schuh, der Schmerzen lindert

Erleichtert durch das Leben gehen - zu Besuch im „Stütlihus“ in Grabs[více]

Tuesday 15. May 2012Olympiaköche stehen auf kyBoot

Die sechs Schweizer Köche gehören zu den Besten in ihrem Fach. Die engagierten Köche müssen lange in der Küche stehen und haben im bequemen kyBoot den optimalen Schuh gefunden.[více]

Friday 28. October 2011HSV und der kyBounder

Der Hamburger Fussballverein HSV trainiert mit dem kyBounder. Man ist begeistert über das Resultat. Profi-Fussballer erzählen über ihre Erfahrungen.[více]

Wednesday 23. February 2011Glücksgefühle im Büro

Der Bürostuhl ist weg. Gearbeitet wird jetzt im Stehen auf dem kyBounder, dem weich-elastischen Federboden. [více]

Thursday 28. October 2010Wie ein Lottogewinn

Im kyBoot kann der ehemalige Goalgetter nach seiner schweren Verletzung wieder schmerzfrei gehen.[více]

Tuesday 19. May 2009Das Büro der Zukunft

Die Fachzeitschrift "arbeitsmarkt" stellt den aufrecht-bewegten Arbeitsplatz von kybun als zukunftsweisende Bürolösung vor. [více]

Friday 24. April 2009Fussball-Jugend fit dank kyBounder

Das Nationale Ausbildungszentrum von Tenero integriert den kyBounder in das Trainingsprogramm der Nachwuchssportler. [více]

Thursday 26. June 2008Sendung "Lifestyle" besucht kybun Tower.

Die Lifestyle Moderatorin Patricia Boser hat Claudio Minder im kybun Tower besucht. Dabei hat sie den kyBounder getestet und sich im kybun Büro herumgeschaut.[více]

Tuesday 15. April 2008kybun: Gesund stehen für den Rücken.

Schmerzen in der Wirbelsäule haben vielfältige Ursachen. Das Bewegungsprogramm Kybun bringt den Körper wieder ins Lot und bringt ihn mit sanftem Training in die gesunde Bewegung zurück.[více]

Monday 14. April 2008TV-Sendung "10vor10" berichtet über kybun

Das Nachrichten-Magazin "10vor10" berichtet über kybun. Im Mittelpunkt der Sendung steht der kyTrainer - das kybun Micro Intervall Laufband. Das Thema des Beitrages: Bewegung am Arbeitsplatz.[více]

Wednesday 09. April 2008SonntagsZeitung: Der kyBounder im Test!

RESULTAT: Der kyBounder hält die Stand- und Haltungsmuskulatur in Aktion...[více]

Thursday 20. March 2008Laufbänder und Gehpulte im Büro

Eine junge Thurgauer Firma möchte mit einem ungewöhnlichen Bewegungskonzept unseren Alltag umkrempeln. [více]

Wednesday 12. March 2008Entspannung für Standhafte

«Auf weichem Federboden» stehen statt auf dem Fussboden, mit «ausbalancierter Körperhaltung», ein Gefühl, «als bewege man sich auf weichem Gras, Moos oder Sand». So wird der «KyBounder» angepriesen....[více]

Saturday 01. March 2008Handelszeitung: Fitnessprogramm für das Büro

Karl Müller: "kybun möchte mit einem ungewöhnlichen Bewegungskonzept unseren Alltag umkrempeln" und "Die Leute laufen lassen".[více]

Friday 29. February 2008Stehend arbeiten auf dem kyBounder

Mit einer Weltneuheit des MBT-Schuh Erfinders Karl Müller aus Roggwil erleben die Mitarbeitenden des Bernecker Softwareunternehmens ein völlig neues Arbeitsgefühl.[více]

Sunday 24. February 2008Karl Müller im Interview bei Inform.tv

Das Magazin für ein gesundes Leben im Gespräch mit Karl Müller über seine neuste Entwicklung: kybun. Karl Müller stellt den Arbeitsplatz von morgen vor und erklärt wie er Bewegung in den Büroalltag...[více]

Saturday 23. February 2008Radiomoderatoren stehen auf kyBounder

Das junge St.Galler Radio toxic.fm steht auf den kyBounder. Im Radiostudio stehen die Moderatoren und Redaktoren auf den weichen Federböden von kybun.[více]

Monday 18. February 2008kybun hat das Büro der Zukunft

Die Harvard Business School hat Forschungen über das Büro der Zukunft gemacht und dabei entdeckt, dass kybun bereits heute das Büro der Zukunft anbietet.[více]

Thursday 07. February 2008St. Galler Kantonalbank steht auf "kyBounder"

St. Galler Kantonalbank achtet auf die Gesundheit ihres Personals und geht dabei innovative Wege: Als erstes grosses Unternehmen der Region und erste Bank überhaupt ermöglicht sie allen...[více]

Friday 01. February 2008St. Galler Kantonalbank steht auf "kyBounder"

St. Galler Kantonalbank achtet auf die Gesundheit ihres Personals und geht dabei innovative Wege: Als erstes grosses Unternehmen der Region und erste Bank überhaupt ermöglicht sie allen...[více]

Tuesday 29. January 2008St.Galler Kantonalbank steht auf kyBounder

St.Galler Kantonalbank achtet auf die Gesundheit ihres Personals und geht dabei innovative Wege: Als erstes grosses Unternehmen der Region und erste Bank überhaupt ermöglicht sie allen Mitarbeitenden...[více]

Tuesday 29. January 2008St.Galler Kantonalbank steht auf kyBounder

St. Galler Kantonalbank achtet auf die Gesundheit ihres Personals und geht dabei innovative Wege: Als erstes grosses Unternehmen der Region und erste Bank überhaupt ermöglicht sie allen...[více]

Friday 11. January 2008Der Stuhl muss weg

Das Magazin KMU Life berichtet über kybun und die Attraktivität vom weichem Stehen.[více]

Sunday 28. October 2007Von der Sitzung zur Stehung

Während der Arbeit noch etwas für die Gesundheit tun. Die Redaktion des "Seetaler Boten" wird künftig keine Sitzungen mehr abhalten. Neu gibt es die Stehungen. Lesen Sie hier den Artikel...[více]

Wednesday 10. October 2007"kybun" holt die Leute von ihren Sitzen

Das idyllische Roggwil im Thurgau hat neben dem Schloss und zwei Kirchen ein modernes architektonisches Wahrzeichen erhalten: den kybun Tower. Er ist Hauptsitz einer innovativen Firma, die mit einem...[více]

Wednesday 19. September 2007kybun bringt Bewegung ins Büro

Menschen vom passiven Sitzen zum aktiven Stehen zu bewegen ist die Vision von MBT-Erfinder Karl Müller aus Roggwil im Thurgau. Nach dem Verkauf seines MBT-Imperiums in 2006 präsentiert er nun mit...

Wednesday 11. July 2007Job-Fitness: Lieber vorbeugen als heilen

Arbeitsplatz: Immer mehr Grossfirmen invenstieren in die Gesundheit ihrer Mitarbeiter. Das zahlt sich aus: Der finanzielle Rücklauf beträgt das Fünffache. (...)[více]