Fliegendes Klassenzimmer: Erfolg bei Schüler

21.05.2008

DE - Neumark. Beinahe drei Monate lernen die Neumarker Mittelschüler jetzt bereits an Stehpulten. Sitzbänke haben dort ausgedient. Durch die Stehpulte sollen die Kinder körperlich gesünder lernen können.

Doch wie kommen sie an, die Stehpulte? Schulleiter Günter Franke konnte nur Positives berichten. "Das Interesse ist ungebrochen, die Kollegen stehen voll dahinter", erklärte er.

Die Bildungseinrichtung lege überhaupt Wert darauf, dass sich die Schüler viel bewegen, unter anderem führte man deshalb an der Schule eine vierte Sportstunde ein. Verschiedene Unterrichtsmethoden, bei denen man sich bewegen muss sowie Ganztagsangebote in Sport und Spiel gehören ebenfalls zum Schulalltag.

Lesen Sie den gesamten Artikel "Fliegendes Klassenzimmer: Erfolg bei Schüler"  PDF (833 KB)

(c) Freie Presse 2008